Alle Artikel mit dem Schlagwort: Integration

Der Flausch geht weiter: Sport ist international

Normalerweise halte ich mich ja raus. Alltagsbewältigung ist was Feines und viel mehr geht halt noch nicht. Es ist immerhin schon ein Erfolg für mich, was alles wieder dazu gehört zu diesem Alltag: außer Haushalt und Kinder ist da ja seit September wieder ein Stück Job, das erledigt werden will (und mir großen Spaß macht). Abends, das ist dann wohl der Preis für soviel Alltag, bin ich platt und allzu oft muss der Mann die Kinder allein ins Bett bringen. Ich bin raus. Am Ende. Soviel zu meinen Grenzen, an die ich täglich komme. Dadurch fallen gewisse Dinge von vornherein raus: Vereinsarbeit in der Flüchtlingshilfe oder regelmäßiges Engagement? Ich bin sehr dankbar für jeden einzelnen von euch, der das machen kann und macht. Ich kann’s nicht. Aber dann war da die Geschichte, die ich auf Facebook las. Vor einigen Monaten, als die große Flüchtlingswelle gerade so bei uns angekommen war. Es war warm und die Erstaufnahmelager heillos überfordert. Da hatte jemand ein paar Badehosen organisiert und Handtücher und ein oder zwei Kinderwägen und hat mit einigen …