Allgemein, Start
Schreibe einen Kommentar

Jetzt rudern sie auch noch!

Team beim Rudern in Aktion.

So schnell kann das gehen, und das #teamschnipsflausch entwickelt sich zu einer Sportbewegung. Noch am Abend des NCT-Laufs sprachen die Organisatoren vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankung eine Einladung an das Team für eine weitere Sportveranstaltung in Heidelberg aus. Wir sollten bei der Regatta Rudern gegen Krebs mitmachen, die im September an der Neckarwiese stattfindet.

Also kosteten wir zunächst ein paar Tage lang das schöne Gefühl aus, beim NCT-Lauf wirklich was Ordentliches geschafft zu haben, dann begannen auch schon die Überlegungen, wer von uns in einem Ruder-Doppelvierer Platz nehmen könnte. Bei diesen Überlegungen wurde uns eine der größten Herausforderungen bewusst: Für vier Teammitglieder und einen Steuermann, den die Heidelberger Rudergesellschaft 1898 e.V. stellt, drei gemeinsame Termine finden.

Ganz so einfach war das nicht, aber wir haben es nun kurz vor der Regatta noch geschafft und uns in einem Boot zusammengerauft. Das Team besteht aus Ruderkapitänin und Schlagfrau Anna, der Rudererfahrensten, sowie Mike, Simone und Jana.

Wer schon mal auf einem Ruderergometer im Fitnessstudio Platz genommen hat, kann vielleicht den Kraftaufwand nachempfinden, den es zum Rudern auch braucht. Was man im Fitnessstudio aber leider nicht trainiern kann, ist die Technik, richtig mit dem Skull umzugehen. Und natürlich ist es auch nochmal was ganz anderes, in ein kippliges Boot auf dem Neckar zu steigen und dort die Balance zu halten.

Bis auf kleine oder größere Spritzer ist aber niemand von uns bei den Trainingseinheiten besonders nass geworden. Auch dafür gebührt den vielen ehrenamtlichen Steuerleuten bei der Heidelberger Rudergesellschaft großer Dank, die uns in kürzester Zeit kompetent auf unseren Regattaeinsatz vorbereitet haben. Wir danken besonders Denis und Sebastian!

Am Sonntag, den 13. September ist es dann auch schon so weit, hier die Startzeiten des #teamschnipsflausch-Rudervierers bei der Regatta Rudern gegen Krebs (gesamtes Programm hier als PDF) an der Neckarwiese. Wir sind in der Mixed Klasse angemeldet, auch wenn sich kurz vor Trainingsbeginn unser Geschlechterverhältnis doch noch etwas verschoben hat.

Vorlauf: 9:42 Uhr;
je nach Platz im Vorlauf Hoffnungsläufe oder Halbfinale:
Hoffnungsläufe ab 12.18 Uhr, 12.24 Uhr und 12.30 Uhr;
Halbfinale ab 14.42 Uhr;
Finale wäre dann um 16.35 Uhr.

Das Regattageschehen spielt sich zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kinderspielplatz ab. Da wird dann auch einiges fürs Rahmenprogramm aufgebaut sein. Über einen #teamschnipsflausch-Support freuen sich die Ruderinnen und Ruderer sehr. Wo genau sich die Unterstützer aufhalten, verfolgt man am besten via Twitter/Facebook unter den Hashtags #teamschnipsflausch und #ruderngegenkrebs.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.